Balance

Die Ursache der Sterbefälle in Deutschland verteilt sich statistisch gesehen auf

  •   4% durch Unfälle
  • 10% durch Störungen der Organe (Atmung + Verdauung)
  • 11% der Todesfälle haben sonstige Ursachen
  • 25% durch verschiedene Krebs-Arten
  • 50% durch Probleme des Herz-Kreislauf-Systems



Auffällig bei dieser Statistik ist der hohe Anteil der Sterbe-Fälle durch Probleme des Herz-Kreislauf-Systems, die bei der Hälfte aller Fälle als Ursache angegeben wird.

Jährlich nimmt die Belastung äußerer Einflüsse auf den Menschen zu.

Vor allem die Elektro-Smog-Intensität stört die Funktion unseres Herz-Kreislauf-Systems erheblich. Schuld daran sind die elektro-magnetischen Einflüsse, die den sog. "Elektro-Stress" beim Menschen hervorrufen.

Durch Elektro-Smog entsteht Elektro-Stress:

  • Die körpereigenen Zyklen werden gestört.
  • Eine Dauer-Belastung wirkt sich auf den gesamten Organismus aus (auch während des Schlafes).
  • Die  Hormon-Bildung und die natürlichen Verdauungs-Rhythmen werden gestört.
  • Der Körper wird an seiner Regeneration gehindert (Energie-Verlust).
  • Das Zusammenwirken verschiedener Störfelder ergibt eine Breitband-Wirkung (von extrem niedrigen bis extrem hochfrequenten Impulsen/Störungen).

Mit dem OEG-Instrument wird der Einfluss der Elektro-Smog-Störfelder am Schlafplatz, Fernsehgerät und am PC sichtbar gemacht.



05.08.2014

Beratungsbesuch


Beratungsbesuch - Ausbau von praxisinternen Serviceleistungen

Sehr geehrte Damen un...