OEG - Organ-Energo-Gramm

Das OEG

Die traditionellen Messmethoden sind:

  • EKG - Elektro-Kardio-Gramm
  • EEG - Elektro-Enzephalo-Gramm
  • OEG - Organ-Energo-Gramm
    Das Organ-Energo-Gramm nach Lichtenberg, kurz OEG, misst die Spannkraft und den Leistungszustand der einzelnen Organe.



    OEG-Mess-Verfahren: Original nach Lichtenberg
    1. Nano-Ampere-Strom (ein Milliardstel Strom, 0,000 000 00100)
    2. Farb-Frequenzen in Nanometer
        (Lichtfrequenz - elektromagnetische Abstrahlung der Ampulle kann bis zur
         Genauigkeit von einem Milliardstel Meter Lichtfrequenz getestet werden.)

    4. Mess-Geschwindigkeit 320m / sec. (analog der Schallgeschwindigkeit)
        Mit 80 Millivolt wird die max. gesunde Zellspannung gemessen.


    Das OEG ist eine Weiterentwicklung der EAV- und BFD-Methode, beide sind in der Naturheilkunde bekannt.
  • EAV - Elektro Akupunkt Messung nach Voll
    Reine Hautwiderstandsmessung

  • BFD - Biologische Funktions Diagnose

Das Organ-Energo-Gramm 

  • keine Resonanz
    Die Substanz hat keinen Einfluss auf den Organismus
  • positive Resonanz
    Die Substanz oder die Information hilft dem Organismus
  • negative Resonanz
    Der Organismus ist mit der Information oder der Substanz belastet oder wird dadurch blockiert





15.03.2018

Beratungsteam für OEG-Analysen zu folgenden Themen


Themen / Seminare / Literatur


&quot...